CRM Software-Upgrade – Fluch oder Segen?

Die Marketingmaschinerie der CRM-Software-Hersteller stellt ihre aktuelle Software als die Lösung aller Probleme dar. Die „Damit wird alles besser“-Mentalität hat aber nur begrenzt ihre Berechtigung. Upgrades ohne fundierten Businesscase machen egal unter welchem Blickwinkel betrachtet keinen Sinn.

Ein Bericht von k.section Geschäftsführer DI Mark S. Kaslatter, MBA im IT-Fachmagazin monitor.

Lesen Sie den gesamten Bericht rechts unter Downloads.Pressebericht-Monitor0908